veröffentlicht am 29.09.2017

Der Winter naht...

Oder: Winter is coming

... dies ist nicht nur ein Zitat aus einer beliebten Serie, produziert von HBO, sondern angesichts sinkender Außentemperaturen wohl auch so langsam bittere Realität.

Damit wir alle uns ein wenig einfacher an diesen Umstand gewöhnen können starten wir den Versuch, dem Umschwung einen positiven Touch zu verleihen. Dazu werden wir uns mit tatkräftiger Unterstützung des Glarumer Mäuselandes mit allen Mitteln gegen die Litanei der dunklen Tage stellen. Was gibt es schließlich Besseres, als sich durch ein herzhaftes Kinderlachen die Trübsal zu vertreiben?

Wir wollen uns also am 01.12.2017 ab 16:30 Uhr zunächst auf dem Parkplatz vor dem EDEKA-Markt in Grafschaft zum Schmücken des freundlicherweise durch die Stadt Schortens gelieferten Weihnachtsbaumes treffen. Nach getaner Arbeit soll aber auch die Belohnung auf dem Fuße folgen. Wir werden danach auf das Gelände der Volksbank Jever e.G. wechseln, um dort bei weihnachtlicher Musik einen, oder vielleicht auch zwei Glühwein oder Punsch zu uns nehmen. Ebenso wollen wir unseren verlorenen, und ansonsten so mühsam gehüteten, Kalorienhaushalt regulieren. Dazu wird es neben weihnachtlichem Gebäck auch Brühwurst geben.

Natürlich wird diese Veranstaltung kostenfrei durch uns ausgerichtet, was nicht heißen soll, dass wir einer freiwilligen Spende skeptisch gegenüber stünden. Lasst uns zusammenkommen und gemeinsam die diesjährige Weihnachtszeit einläuten.

Wir freuen uns auf Euch!

Tannenbaumschmücken / Adventsstelldichein
01.12.2017 - 16:30 Datum
EDEKA-Parkplatz / Volksbank Jever e.G. Treffpunkt (Ort)