Liebe Mitglieder, liebe Freunde,

lieber heute als morgen würden wir mit Euch, auf einer unserer Veranstaltungen feiern und Ihr könnt uns glauben, wir vermissen die Stunden mit Euch wahnsinnig. Leider ist das Jahr 2020 nicht so wie die Jahre zuvor und ob es je wieder wird wie „Früher“ steht leider noch in den Sternen.

Aufgrund der neuen Bestimmungen sind jegliche Veranstaltungen bis mindestens 31.08.2020 durch die Landesregierung strengstens untersagt. Diese Regelungen machen das Pflanzen und die Pflege der Dahlien aber auch den Bau der Korsowagen in diesem Jahr unmöglich, da jegliche Aktivitäten von Vereinen untersagt sind und zusätzlich ein Zusammenarbeiten mit Sicherheitsabstand, nicht machbar ist.

Auch die gemeinsame Vereinsarbeit zur Planung, Organisation und die Information der Mitglieder ist uns untersagt. Dies bedeutet, dass es in diesem Sommer keine Mitgliederversammlung und damit auch keine Wahl eines neuen Brunnenmeisters geben wird. Wir versuchen, die Versammlung durchzuführen, sobald die Einschränkungen aufgehoben sind.

Da das Brunnenfest unmittelbar nach dem Ende der Einschränkungen stattfindet und eine Verlängerung der Maßnahmen denkbar ist, müssen wir Euch heute mit schweren Herzen mitteilen, dass wir das Brunnenfest 2020 absagen.

Ihr könnt uns glauben, dass uns als Vorstand diese Entscheidung nicht leichtfällt. Jedoch ein Brunnenfest ohne Korsowagen, ohne Brunnenmeister und obendrein noch das 60.! ist unserer Ansicht nach kein Würdiges.

Wir hoffen, dass wir uns noch in diesem Jahr auf einer außerordentlichen Veranstaltung sehen werden, auf der wir dann hoffentlich wieder Feiern können. Bis dahin hoffen wir, dass Ihr alle gesund bleibt und wir euch alle recht bald wiedersehen.

 

Munter bleiben!

 

Der Vorstand