Aktuelles

Rückblick auf das Brunnenfest 2015 und Dank an die vielen Helfer

Liebe Grafschafterinnen und Grafschafter, liebe Freunde des Brunnenfestes.

Das Brunnenfest 2015 liegt hinter uns. Die Veranstaltungen verliefen ohne Regen und der Platz war mit Festzelt, Autoskooter, Konditoreibude, Grillstand, Schieß- und Wurfbude sowie Kinderkarussell für die Kleinsten wie in den Vorjahren gut ausgestattet. Wir sahen zwei Umzüge mit den Korsowagen durch den Ort, Motiv des Brunnenmeisterwagens der Püttnabers war die Standuhr mit den Zeigern auf 5 Minuten vor 12, den Wagen für die Kinderbrunnenmeister und -königin der Ponygruppe zierte ein Drachen, dem im lauen Sommerwind die Puste ausgegangen ist und schließlich die Blumenkinder mit ihrem sinkenden Schiff.

weiterlesen

Liebe Grafschafterinnen und Grafschafter, liebe Freunde und Nachbarn,

der September ist nicht mehr fern, und somit kündigt sich auch unser beliebtes Brunnenfest wieder an:

Vom 11.09. bis 13.09.2015 feiert Grafschaft das 55. Brunnenfest,

zu dem wir Sie herzlich einladen.

weiterlesen

Der Verein der Grafschafter hat für das 55. Brunnenfest vom 11. bis 13. September 2015 ein umfangreiches Festprogramm zusammengestellt. Hier gibt es eine Übersicht über das komplette Festprogramm.

weiterlesen

Liebe Mitglieder der Brunnengemeinschaft,
liebe Grafschafterinnen und Grafschafter!

Die Brunnengemeinschaft lädt Sie zur Mitgliederversammlung am

Dienstag, 23. Juni 2015, 20.00 Uhr,
im "Parkhaus Moorwarfen"

recht herzlich ein.

weiterlesen

Im Mai 2015

Der Verein der Grafschafter (Brunnengemeinschaft) e.V. trauert mit seiner Frau Irmgard und seiner Familie um Heiner Sicking, der am 08.05.2015 nach langer Krankheit verstorben ist.

Heiner Sicking hat sich um den Verein besonders verdient gemacht, weil er den losen Zusammenschluss Grafschafter Bürger, die „Grafschafter Brunnengemeinschaft“ im Jahre 1972 in den eingetragenen „Verein der Grafschafter (Brunnengemeinschaft) e.V.“ überführt hat. Hinter diesen wenigen Worten verbirgt sich eine Menge Arbeit organisatorischer und kreativer Natur. Eine Satzung musste geschaffen und mit den Mitgliedern die Ergebnisse und das weitere Vorgehen abgestimmt werden, bevor man das „e.V.“ erhielt.

Auf der konstituierenden Versammlung am 18.01.1972 wurde er zum 1. Vorsitzenden gewählt. Er hat dieses Amt 8 Jahre überaus umsichtig und zum Wohle des Vereins und der Grafschafter Bürger geführt. Dafür gebührt ihm unser aufrichtiger Dank. Darüber hinaus war er 1985/1986 Brunnenmeister des 25. Brunnenfest und in diesem Zusammenhang auch Initiator der Gründung des Grafschafter Singkreises, dem er selbst viele Jahre angehörte.

Wir werden sein Andenken in Ehren bewahren.

Rainer Klischan
1.Vors.

Der Maibaum steht
11.05.2015

Am ersten Mai war in Grafschaft wieder etwas los. Der Verein der Grafschafter stellte auf dem Spielplatz an der Dettmar-Coldewey-Straße den Maibaum auf, der vom Brunnenmeister und der Brunnenkönigin mit Unterstützung von Nachbarn und Bekannten gestaltet wurde. Das Wetter hat zum Glück gehalten, erst beim Abbau entluden sich aus den dunklen Wolken einige Tropfen.

Wir haben einige Impressionen in unserer Bildergalerie gesammelt.