Aktuelles

Am 15. Juni hat der Verein der Grafschafter mit Janssen-Reisen-Wittmund eine Tagesreise nach Appingedam, der Stadt mit den hängenden Küchen durchgeführt. Bereits um 7.30 Uhr traf sich eine Schar von 26 Grafschaftern auf dem Parkplatz beim Edeka-Markt. Mit einem „Bistro-Liner“ ging es dann komfortabel nach Appingedam.

weiterlesen

Anmeldung bis 15.05.2014

Der Verein der Grafschafter bietet eine Fahrt nach Appingedam am 15.06.2014 an.

weiterlesen

Grünkohlessen der Brunnengemeinschaft

Die Grafschafter feierten den Jahresauftakt.

weiterlesen

Anmeldung noch bis zum 13.1.


Für alle, die bis jetzt vergessen haben: Bis zum Montag den 13. können sich Interessierte noch bei der Volksbank Grafschaft anmelden. Alle Infos zum Grünkohlessen:

weiterlesen

Kurz vor dem Brunnenfest ist es an der Zeit, die Korsowagen fertig zu bauen. In den Wochen vorher wird das Modell gebaut und vorbereitet.

Immer am Dienstag vor dem Brunnenfest säubern der alte und neue Brunnenmeister den Brunnen.

Erst am Freitagmorgen werden die Dahlien gepflückt und an die Wagen gesteckt, damit sie die drei Tage halten. In diesem Jahr noch bei strahlendem Sonnenschein.

Am Freitag Abend dann die Eröffnung durch den ersten Vorsitzenden und die stellvertretende Bürgermeisterin, Frau Bödecker. Doch zuvor machte die Presse bereits die ersten Fotos. Die erste Aktivität war dann die Wahl des Kinderbrunnenmeisterpaares. Joy-Christin Oeltermann und Levin Rose bestreiten jetzt für ein Jahr dieses Amt.

weiterlesen

Liebe Grafschafterinnen und Grafschafter, liebe Freunde des Brunnenfestes.

Das Brunnenfest 2013 liegt hinter uns.

Leider hat uns das Wetter in diesem Jahr einen dicken Strich durch - im wahrsten Sinne des Wortes - die Rechnung gemacht. Witterungsbedingt ist der Umsatz im Zelt und bei den Schaustellern hinter den Erwartungen zurückgeblieben - aber es hätte ja schlimmer kommen können, zum Glück hatten wir keine Sach - oder Personenschäden zu verzeichnen.

Überraschenderweise wurde uns nun doch ein Auto-Scooter auf den Platz gestellt, der die Attraktivität des Festes deutlich anhob. Wir hoffen auf eine Wiederholung!

weiterlesen